Leben schützen - Schäden vermeiden

Kommunales Starkregen
Frühalarmsystem

Scroll Down

Starkregen Frühalarmsystem

Leben schützen - Schäden vermeiden

Das Starkregen Frühalarmsystem erkennt lokale und kleinräumige Starkregen in Ihrer Kommune. Durch eine frühzeitige Alarmierung von Bürgern, Einsatzkräften und Verwaltung können Schäden verhindert und im Extremfall Leben gerettet werden. Das Starkregen Frühalarmsystem steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

Neben dem aktuellen Niederschlag werden Pegel kleiner und großer Gewässer sowie neuralgische Stellen im Kanalsystem live und in Echtzeit lokal in Ihrer Kommune gemessen. Unser Cloudservice speichert und analysiert die erhobenen Daten in Sekundenschnelle und alarmiert Bürger, Rettungskräfte und Verwaltung zuverlässig per SMS, E-Mail oder VoiceCall.

Das kommunale Starkregen Frühalarmsystem alarmiert Bürger und Verantwortliche in drei Stufen und gibt klare Anweisungen, wie sich Betroffene verhalten sollen. Alle Benutzer werden über den aktuellen Status der Überflutung an ihrem Wohnort mit allen verfügbaren Informationen live versorgt.


Referenzen


Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem
Stadt Passau

Starkregen Frühalarmsystem

Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem
Stadt Bruchsal

Starkregen Frühalarmsystem

Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem
Stadt Bretten

Starkregen Frühalarmsystem

Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem
Stadt Herrieden

Starkregen Frühalarmsystem

Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem
Gemeinde Veitsbronn

Starkregen Frühalarmsystem

Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem
Gemeinde Adelsdorf

Starkregen Frühalarmsystem

Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem
Stadt Baiersdorf

Starkregen Baiersdorf



Angebot Starkregen Frühalarmsystem

Sie wollen wissen, wie günstig das Alarmsystem für Ihre Kommune ist? Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an

Starkregen Bürger App

Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem

Die Starkregen App steht ab sofort allen Bürgern und Verantwortlichen Ihrer Kommune zur Verfügung. Über die App (erhältlich für Android und iOS Geräte) können Benutzer Einstellungen zur Alarmierung vornehmen und bestimmen, wann Sie wie alarmiert werden wollen. Da es wichtig ist, im Katastrophenfall möglichst viele Menschen zu erreichen, stehen unterschiedliche Kommunikationswege (SMS, Email, Push-Notification, VoiceCall) zur Verfügung.

Per App hat jeder Benutzer die Möglichkeit aktuelle Radar Forecast Daten des Deutschen Wetter Dienstes (DWD) abzurufen. Zudem werden alle kommunalen Einzugsgebiete und deren aktuelle Warnstufe auf einer Karte angezeigt. Wieviel hat es bereits geregnet? Treten Pegel kommunaler Gewässer bereits über die Ufer? Bin ich oder mein Eigentum in Gefahr?

Bei Gefahr gibt die App zu jeder der drei Starkregen Gefahrenstufen (S1, S2, S3) konkrete Anweisungen zu Vorsorge und Handeln.

IoT Sensor Netzwerke

urbanwater cloud Überflutung Kommune Hochwassser Starkregen Gefahrenkarten Frühalarmsystem

Die Basis des Alarmsystems bildet das Echtzeit Sensor Netzwerk (urbanWater Cloud) aus autarken IoT Sensoren. Diese Geräte werden über verschiedenste Telemetrie-Protokolle (4G/5G, LoRa, NB-IoT, ...) an unseren IoT-Hub konnektiert. Dabei werden alle Daten in Echtzeit übertragen, auf Anomalien überprüft und für weitere Analysen im Alarmsystems bereitgestellt.

Kommunalen Betrieben stehen diese Sensor Daten zusätzlich zum Alarmsystem zur Verfügung. Nach dem Messpunkt-Prinzip können Daten von unterschiedlichen Sensor-Typen (Niederschlag, Gewässer, Rückhaltunge, Kanal, ...) einfach zur weiteren Nutzung per Dashboard, Smartphone App oder API bereitgestellt werden.

Download

Angebot anfordern

Fordern Sie Ihr Angebot zum Starkregen Risikomanagement unverbindlich sofort an.

Starkregen App Download

Installieren Sie die Starkregen App auf Ihrem Smartphone um rechtzeitig vor Starkregen, Überflutung und Hochwasser alarmiert zu werden.